Literaare

Literaare

News


    

14. Thuner
Literaturfestival
1. – 3.
März 19



 

06. Juni 12

Buchprojekt: "Das ist unser Land"

Raum für Kultur, Thun
20.00 Uhr

Die Autorinnen und Autoren dieser Textsammlung stehen in ihrem Alltag hinter dem Verkaufstresen, bedienen ihre Kundschaft und füllen die Regale auf. Zu erzählen haben die 16 Lernenden des Detailhandels eine Menge: so zum Beispiel von der Einsamkeit und den Versprechungen des Konsums, vom Glück einer selbstbestimmten Partnerwahl, vom Umgang mit Verlusten und scheinbaren Auswegen oder von unbescheidenen Erwartungen der Verwandten.

Ungeschminkt und selbstbewusst berichten sie über ihre Lebenswelten und zeigen dabei anschaulich, was Schlagworte wie Lehrstellenmangel, Migration oder Drogen tatsächlich bedeuten. Auf diese Weise halten die angehenden Verkäuferinnen und Verkäufer der gegenwärtigen Schweiz einen Spiegel vor – ein unerwartetes, mit jugendlicher Leichtigkeit gefertigtes Bild ist darin zu sehen.

Dieses aussergewöhnliche Buchprojekt entstand im Rahmen des Unterrichtsfachs Gesellschaft an der Berufsschule für Detailhandel in Zürich. Die Initiantin und Herausgeberin Elisabeth Gusdek Petersen wird das Buch präsentieren und daraus mit ihren SchülerInnen vorlesen. Neben ihrer Tätigkeit als Berufsschullehrerin leitet die Juristin das “Forum für Zeitzeugen” und ist als Menschenrechtsaktivistin engagiert. 2009 veröffentlichte sie “Grosny-Zürich und zurück. Porträts von fünf Jugendlichen aus Tschetschenien”.