Literaare

Literaare

News


    

14. Thuner
Literaturfestival
1. – 3.
März 19



 

11.00

Literaturspaziergang: Kleist in Thun

Literaturspaziergang
Kleist in Thun

Treffpunkt: Alte Oele Thun

11.15 Uhr

Literaturexpress

Literaturexpress I –
Thun ist nirgends

Zug ab Kandersteg,
RegioExpress, Gleis 1 (Änderungen vorbehalten)

11.42 Uhr

Literaturexpress

Literaturexpress II –
Das Narr

Zug ab Bern,
S4, Gleis 5 (Änderungen vorbehalten)

13.00 Uhr

Literarischer Nachwuchs
aus drei Ländern

Stadtbibibliothek

14.30

Judith
Schalansky

Rathaushalle

16.00 Uhr

Simon
Schwartz

Kino Rex,
Aarestrasse 2a, Thun

17.30 Uhr

Christina
Viragh

Rathaushalle

Festivalbegleitung

Festivalbegleitung:
Lesefieber

Christina Viragh

Mehr als zehn Jahre ist es her, seit die schweizerisch-ungarische Autorin und Übersetzerin Christina Viragh (*1953) ihren letzten Roman Im April veröffentlicht hat. Nun liegt Eine dieser Nächte vor – ein fulminanter und mitreissender Roman, der nicht nur eine, sondern ein ganzes Bündel Geschichten erzählt.

Bill, ein feister und redseliger Amerikaner, setzt sich im Flugzeug von Bangkok nach Zürich neben Emma. Es sei eine dieser Nächte, die man durcherzählen müsse, sagt er, und setzt mit dröhnender Stimme zu weitschweifenden Geschichten an. Emma und die Passagiere in den benachbarten Reihen werden zu unfreiwilligen Zuhörern, die aber nach und nach weiter hineingezogen werden in den Wirbel von Bills Erzählungen. Sie mischen sich ein, nehmen lose Fäden auf und merken bald, dass das alles mehr mit ihnen zu tun hat, als es ihnen lieb ist.

 

LINK: TICKETRESERVATIONEN



Foto: © Ayse Yavas