Literaare

Literaare

News


    

14. Thuner
Literaturfestival
1. – 3.
März 19



 

“Medien mit Zukunft”

Im August 2017 hat sich der Verband “Medien mit Zukunft” gegründet, der sich als Vertreter der kleinen, unabhängigen journalistischen Herausgeber, Verleger und Publizisten positioniert. Er hat sich die aktive Teilnahme an medienpolitischen Debatten, für offene publizistische Infrastrukturen und fördert Recherche und Meinungsvielfalt auf die Fahne geschrieben.
Bei der Literaare Herbstlese 2018 lädt der Verband zur Podiumsdiskussion: Wie steht es um die Publizistik in der Schweiz, welchen Herausforderungen stehen die kleinen Verlage gegenüber und welche Zukunft hat der Lokaljournalismus, der für für den sozialen Zusammenhalt ebenso wie für demokratische Prozesse relevant ist? Diese und andere Fragen um die “Zukunft der Medien” in der Schweiz diskutieren.

PodiumsteilnehmerInnen: Sarah Neuhaus (Jungfrau Zeitung), Guy Krneta und Robin Schwarz (Geschäftsführer “Medien mit Zukunft”)