Literaare

Literaare

News


    

Festivalbegleitung: Lesefieber

Manuela Hofstätter ist eine Buchhändlerin, wie es im Kindle steht – oder auch einfach eine zeitgenössische Agentin in Sachen Literatur.

Die gelernte Buchhändlerin lebt in Spiez, ist aber in der ganzen Schweiz und darüber hinaus bekannt. Ihre Lesefieber-Tour führt sie in alle Ecken und Enden des Landes, wo sie über Bücher spricht, Texte vorstellt und den LeserInnen Literatur näherbringt. Jedes Jahr verleiht sie die Lesefieber-Feder, einen Literaturpreis ganz nach ihrem Geschmack. Ausserdem ist sie Bücherbon-Botschafterin des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbandes und Mitglied der Literaturkommission des Kantons Bern.

Manuela Hofstätter wird zum ersten Mal das Thuner Literaturfestival begleiten und darüber auf ihrem Lesefieber-Blog berichten.